Update: Ver­kehrs­in­for­ma­tio­nen für den Rad­ver­kehr

Diese Infor­ma­ti­on sahen Auto­fah­rer heute, die über die B83 nach Hameln gefah­ren sind.

Es ist jetzt ziem­lich genau einen Monat her, dass ich die Stadt­wer­ke Hameln gefragt habe, ob man die Ver­kehrs­in­for­ma­ti­ons­sys­te­me am Orts­ein­gang nicht für Sicher­heits­hin­wei­se mit Bezug auf den Rad­ver­kehr nutzen könne.

Nach sehr kurzer Zeit habe ich tat­säch­lich die posi­ti­ve Ant­wort erhal­ten, dass man diese Anre­gung gerne auf­grei­fen und die Anzei­ge­ta­feln ab März ent­spre­chend schal­ten würde.

Hin und wieder habe ich mal vor Ort nach­ge­schaut, und heute habe ich zum ersten Mal einen der vor­ge­schla­ge­nen Texte live und in Farbe an der B83 / Fisch­be­cker Land­stra­ße gese­hen.

Daher kann ich hier nun das Ergeb­nis prä­sen­tie­ren und möchte mich auch an dieser Stelle noch mal ganz herz­lich bei den Hamel­ner Stadt­wer­ken für die unbü­ro­kra­ti­sche Umset­zung bedan­ken!