STADTRADELN 2018 beginnt am 14.05.

Am Montag, dem 14.05.2018, beginnt in Hameln das STADTRADELN.

Ziel ist es, in drei Wochen so viele Kilo­me­ter wie mög­lich auf dem Rad zurück­zu­le­gen. Das kann auf dem Weg zur Arbeit, in der Frei­zeit oder auch im Urlaub gesche­hen. Ein­zi­ge Bedin­gung, um in Hameln mit­zu­ma­chen, ist die Zuge­hö­rig­keit zu einem Hamel­ner Team. Das kann jeder selbst grün­den, man kann sich aber auch ganz ein­fach einem offe­nen Team anschlie­ßen. Es ist auch nicht erfor­der­lich, gemein­sam im Team zu fahren, ledig­lich die Kilo­me­ter werden dem Team zuge­rech­net.

Die Stadt Hameln hat bereits ein offe­nes Team erstellt, ein spä­te­rer Wech­sel ist aber auch noch mög­lich. Die Kilo­me­ter können per App oder online auf der Web­sei­te ein­ge­tra­gen werden.

Ziel des Stadt­ra­delns ist es - neben der Mög­lich­keit, Preise zu gewin­nen - dass nicht nur mög­lichst viele Bür­ge­rin­nen und Bürger das Fahr­rad benut­zen, son­dern auch, dass ins­be­son­de­re die poli­ti­schen Ent­schei­dungs­trä­ger und Ver­wal­tungs­mit­ar­bei­ter aktiv teil­neh­men, um die ört­li­che Fahr­rad­in­fra­struk­tur im wahrs­ten Sinne des Wortes zu »erfah­ren«.

Umso mehr freut mich, dass die Stadt­ver­wal­tung bereits eines der größ­ten Teams stellt.

Am Montag (14.05.) um 12:00 Uhr mit­tags wird es eine kleine Auf­takt­ver­an­stal­tung geben, bei der gemein­sam mit dem Ober­bür­ger­meis­ter vom Rat­haus bis zum Pfer­de­markt gefah­ren wird und auch noch ein paar Worte zur Aktion an die Teil­neh­mer gerich­tet werden.