Face­book­sei­te wird erst­mal deaktiviert

Ich habe mich dazu ent­schlos­sen, meinen pri­va­ten Face­book­ac­count mal zumin­dest für eine Weile zu deak­ti­vie­ren. Da ich der ein­zi­ge bin, der die Face­book­sei­te »Fahr­rad­be­auf­trag­ter der Stadt Hameln« ver­wal­tet, wird diese eben­falls davon betrof­fen sein. 

Viel­leicht pas­siert dadurch hier bald wieder mehr, mal schauen. 

Per Mail und tele­fo­nisch bin ich natür­lich wei­ter­hin erreichbar.